23.11.2019, Wiener Hof, OF-Bieber

Also, die Zusammenfassung zuerst: Es hätten ein paar mehr Leute da sein können, aber das erschienene Publikum machte alles wett: Riesen Stimmung, mehrere Zugaben - es war KLASSE. Wir kommen natürlich 2020 wieder!!!

 

Jetzt ein paar Bilder vom Aufbauen und vom Konzert:

16.11.2019, Buchcafé Bad Hersfeld

Wir wussten ja nicht, dass das Buchcafé gar kein Café ist, sondern eine waschechte Veranstaltungs-Location, klasse Bühne, Anlage, Licht, großer Raum und super Veranstalter. Die ganze Sache war eine Spendensammelaktion für einen guten Zweck, es gab eine klasse Band vor uns, die Depeche Mode auf akustisch angeboten haben, es gab viel Publikum und eine Bombenstimmung.

Aber erst mal sind wir alle zusammen im Bus mit Instrumenten angereist ("Klassenfahrt") und mussten aufbauen. Neben dem Buchcafé eine prima Kneipe, gutes Essen, und dann...

... konnten wir zum Angriff blasen!

 

(Vielen Dank an meinen alten FKKuExT2 Thomas "Kemmi" Kemmler für die Bilder! Du weißt ja, wie's is...)

Und so sah es während des Gigs von oben aus - und dann, spät in der Nacht: Abschied nehmen! Es war ein prima Gig dort in Nord-Ost-Hessen...

26.10.2019, Treffer in Neu Isenburg

Der Treffer! Traditionelle Institution, nette Veranstalter, gutes Essen, tolle Bühne. Auf der sich dann THE FREE ELECTRIC BAND breit macht:

Zugabe: Als special guest betritt Mr. Manfred Mann die Bühne...

Fazit: Hat uns (und wohl auch dem Publikum) viel Spaß gemacht. Steht schon fest: 2020 kommen wir wieder :o)

19.10.2019, private Geburtstagsfeier in Bieber in der "Heumache"

Ja, ab und zu und für gute Kumpels machen wir das auch: Privat spielen. Das Geburtstagskind feierte in der legendären Kneipe des KGV Heumache - alten Offenbachern und welchen aus der Umgebung ist das noch bekannt: das war früher die Kneipe mit den größten Schnitzeln... Oder wie Mob beim Aufbauen sagte: "Hier war ich das letzte Mal mim Mofa!"

Apropos aufbauen: Die Betreiber - inzwischen eine indische Gaststätte - sind echt nett und haben die Geburtstagfeier gut vorbereitet, aber so einen richtigen Rock'n'Roll-Flair verbreitete die Location noch nicht. Aber mit ein paar Instrumenten, Verstärkern und dem richtigen Licht wird's dann doch:

Und dann - na also! Wer sagt's denn! Da fliegt der Hut!!! Klaus, danke für die Einladung, war eine dufte Party!

Brückenkopf Hanau, 14.9.2019

Nach einem genialen gemeinsamen Band-Urlaub mit ein bisschen Musik sind wir wieder zurück im Alltag. Und der startet mit dem Gig im Brückenkopf Hanau...

Aber erst mal muss man aufbauen und einen kaputten Monitor wieder zum Laufen bringen. Ohne den Physiker, Ton-Sachverständigen, Elektriker und Chef Achim wären wir hilflos!

Apropos Achim Schnall: Hier sein Marshall... äh... Marschnall!

Schanz, Tanz in den Mai, 30.4.2019

Der Schanz-Tanz-in-den-Mai ist für uns schon seit Jahren ein Riesen-Ereignis! Immer total ausverkauft, ein absolut feierfreudiges Publikum, wir bringen Jahr für Jahr ein paar neue Titel mit und die Party geht bis nach Mitternacht.

Auch dieses Jahr war das Konzert ein Hammer - danke, Ihr seid das beste Publikum der Welt!!!

Für den Anfang hier ein paar Bilder von vor dem Konzert, als sich der Laden langsam füllte. Der Rest folgt...

Übrigens - zur Erklärung: Was auf dem vorletzten Bild aussieht wie eine Szene aus einem Science-Fiction-Film mit landendem Raumschiff, das ist die normale Abendstimmung im Schanz. Und auf dem letzten Bild ganz rechts, das ist unser Kumpel Matthias Spahn, ein wichtiger Mann im Schanz und "die aa Hälft" vom Duo Ohrenschmaus.

Riverboatshuffle des OCO, 31.3.2019

Vorneweg: Es war ein Hammer-Gig! Die meisten von uns waren am Samstag Abend noch mit anderen Events unterwegs, und deshalb war das Laden (heißt das bei einem Schiff nicht "stauen"?) um 09.00 Uhr - und dann schon Musik ab 12.00 Uhr! nahezu unvollstellbar. Aber es war eine sensationelle Show!

Wir hatten fünf Sets, immer im 30minütigen Wechsel mit den Kollegen von Harris & Harris. Und die Bude - Verzeihung! das Schiff! - hat gerockt.

Ein herzliches Dankeschön an die coolen Veranstalter vom Oldieclub Offenbach (OCO)!!!

 

 

Hier also erstmal ein paar Bilder von vorher - ankommen, laden, aufbauen, die Bühne ist fertig und die Band steht an der Reling... 

Und dann geht's los. Ansage von Lucy und ab dafür!

Bitte beachten: Es ist gar nicht Schnalli, es ist Pete Townsend!

 

Hier übrigens ein hübsches Liedchen zum Nachmittags-Kaffee und Kuchen...

 

 

Und so haben die OCO-Leute mitgegroovt:

Sonntag abends waren wir dann schlagskaputt, aber total zufrieden: Ein klasse Gig war das!

Erster Gig 2019: Hühnerstall im Burghof, 23.3.2019

Naja, es war der erste Gig 2019, wenn man vom Silvester-Auftritt bei AZ-Kultur in Rödermark absieht. Aber der ging ja über zwei Jahre hinweg, 2018/19...

Hier einige Impressionen aus dem Hühnerstall - kleiner, total sympathischer Laden, nette Leute, und das Publikum in Party-Laune. An den ersten Bildern erkennt man, wie es gediegen losgeht, aber am Schluss...:

Besucherzaehler